Ausbildung

Ausbildung zum Rohrleitungsbauer (m/w/d)

Was Dich erwartet

Du suchst nach einer Aus­bil­dung, bei der Du an der fri­schen Luft arbei­ten kannst und das Fit­ness-Cen­ter inklu­si­ve ist?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Denn als Rohr­lei­tungs­bau­er bist Du bei Wind und Wet­ter im Ein­satz. Die Arbeit ist zwar manch­mal anstren­gend und schweiß­trei­bend, doch am Fei­er­abend kannst Du immer sicher sein, dass Du was geschafft hast.

Was unse­re Aus­zu­bil­den­den bei uns sehr schät­zen, ist der Ein­satz von moder­nen Maschi­nen und Gerä­ten. Wir las­sen Dich auch nicht allein, wenn es Pro­ble­me in der Berufs­schu­le gibt. Dann unter­stüt­zen wir Dich bei­spiels­wei­se bei der Nach­hil­fe. Auch bei ande­ren Pro­ble­men hast Du immer einen Ansprech­part­ner, der Dir weiterhilft.

Hast Du nach drei Jah­ren Dei­ne Aus­bil­dung erfolg­reich abge­schlos­sen, dann kannst Du Dir sicher sein, dass Du von uns über­nom­men wirst.

Bei uns kommt’s nicht nur auf die Schul­no­ten an. Wenn Du Lust hast, bei uns ein­zu­stei­gen, dann bewirb Dich einfach!

Ausbildungsschwerpunkte

  • Berufs­bil­dung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Auf­bau und Orga­ni­sa­ti­on des Ausbildungsbetriebes
  • Sicher­heit und Gesund­heits­schutz bei der Arbeit
  • Umwelt­schutz
  • Auf­trags­über­nah­me, Leis­tungs­er­fas­sung, Arbeits­plan und Ablaufplan
  • Ein­rich­ten, Sichern und Räu­men von Baustellen
  • Her­stel­len von Schachtbauwerken
  • Her­stel­len von Bau­gru­ben und Grä­ben, Ver­bau­en und Wasserhaltung
  • Her­stel­len von Verkehrswegen
  • Ein­bau­en von Druckrohrleitungen
  • Sanie­ren und Instand­set­zen von Druckrohrleitungen
  • Qua­li­täts­si­chern­de Maß­nah­men und Berichtswesen

Informationen zur Ausbildung

  • Aus­bil­dungs­be­ginn: August
  • Aus­bil­dungs­dau­er: 3 Jahre
  • Unter­richts­form: Blockunterricht
  • über­be­trieb­li­che Aus­bil­dung: Bau-Bil­dungs-Zen­trum Magdeburg
  • theo­re­ti­sche Aus­bil­dung: Berufs­schul­zen­trum Bitterfeld
  • prak­ti­sche Ausbildung:
    Rühl­mann-Bau GmbH
    Ein­satz auf den Baustellen
  • Vor­aus­set­zung:
    Haupt­schul­ab­schluss (die Lehr­lings­aus­bil­dung wür­de mit einer aus­bil­dungs­be­glei­ten­den Nach­hil­fe kom­bi­niert werden)
    Realschulabschluss
  • Ver­gü­tung:
    1. Lehr­jahr 925,- €
    2. Lehr­jahr 1.120,- €
    3. Lehr­jahr 1.330,- €
    Fahrt­kos­ten-/ Unter­brin­gungs­kos­ten­zu­schuss in Höhe von 60,- € für Lan­des-/ Bundesfachklassen

Wir freuen uns…

…auf Deine Bewerbungsunterlagen und darauf Dich persönlich kennenzulernen. Ein interessiertes Unternehmen, in dem Du Deine fachlichen und persönlichen Stärken einbringen kannst, wartet bereits auf Dich!

Alternativ kannst du uns hier eine E-Mail senden, gern auch mit Lebenslauf

Rühlmann-Bau GmbH
Am Bahnhof 99 a
38486 Apenburg-Winterfeld
bewerbung@ruehlmann-bau.de