Ausbildungsberuf Duales Studium Elektrotechnik (m/w/d)

Für das nächste Jahr 2020 suchen wir einen neuen Auszubildenden im Bereich Duales Studium Elektrotechnik (m/w/d)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen und darauf Dich persönlich kennenzulernen. Ein interessiertes Unternehmen, in dem Du Deine fachlichen und persönlichen Stärken einbringen kannst, wartet bereits auf Dich!

Studienziel:

Lebens- und Arbeitsalltag stehen zunehmend „unter Strom“. Ob global vernetzte Kommunikation, die Suche nach öko-logisch verträglichen wie ökonomisch sinnvollen Energiequellen oder die immer ausgeklügeltere Automatisierung von Produktionsprozessen: Elektroingenieure ermöglichen und entwickeln diese Innovationen. 

Ziel des Studiums ist die Qualifizierung von Fachkräften für das anspruchsvolle Spektrum der Energie-, Kommunikati-ons- und industriellen Steuerungstechnik, sowohl in der privaten Wirtschaft als auch in öffentlichen Einrichtungen. 

Mit dem dualen Bachelor-Studiengang Elektrotechnik erhalten ambitionierte junge Menschen die Möglichkeit, in vier-einhalb Jahren 

  • den Abschluss Bachelor of Engineering zu erwerben und parallel 
  • eine Abschlussprüfung gemäß Berufsbildungsgesetz (§ 45 Abs. 2 BBiG) in einem anerkannten elektrotechni-schen Beruf abzulegen. 

Die Verbindung von Hochschulstudium und strukturierten Praxisphasen garantiert dabei eine optimale Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischer Anwendung und erleichtert so den direkten Einstieg in die Berufswelt. 

Studieninhalte:

Das duale Studium teilt sich in drei Bereiche: Grundlagenstudium, Praxisjahr und Vertiefungsstudium. In den ersten drei Semestern stehen die naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen im Mittelpunkt. Im vierten Semester entscheiden sich die Studierenden für eine Spezialisierung, die in der anschließenden Studienphase mit Praxisjahr ver-tieft wird. 

Grundlagenfächer:

  • Mathematik 
  • Signale und Systeme 
  • Physik 
  • Grundlagen der Energietechnik 
  • Technische Mechanik 
  • Grundlagen der Kommunikationstechnik 
  • Werkstoffkunde 
  • Grundlagen der Automatisierungstechnik 
  • Grundlagen der Elektrotechnik 
  • Eingebettete Mikrocomputersysteme 
  • Elektronik 
  • Software Engineering 
  • Elektrische Messtechnik 
  • Betriebswirtschaft/Marketing 
  • Informatik/Digitaltechnik 
  • Projektmanagement 

Vertiefungsrichtungen: 

Elektrische und Regenerative Energieversorgung: 
Regenerative und Elektroenergieanlagentechnik, Elektroenergieversorgung, Leistungselektronik, Elektrische Ma-schinen und Antriebe, Regenerative Energien/Windkraftanlagen, Hochspannungstechnik, Photovoltaik, Netzbe-rechnung, Beanspruchung von Elektroenergieanlagen 

Industriesteuerungen: 
Prozessmesstechnik, Sensorik, Steuerungstechnik, Regelungstechnik, Leistungselektronik, Prozessleittechnik, Ak-torik/E-Maschinen und Antriebe, Antriebssteuerung, Modellbildung und Simulation, Automatisierungstechni-sche Seminare 

IT- und Kommunikationsnetze: 
Digitale Signalverarbeitung, Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik, Kommunikationselektronik, Optische Übertragungstechnik, Datenkommunikation, IT-Netze und Protokolle, Next Generation Networks 

Studierende haben die Möglichkeit, ihr eigenes Profil durch Wahlpflichtmodule zu schärfen und damit individu-elle Schwerpunkte nach Interessenslage zu setzen. 

Informationen zur Dualen Ausbildung:

  • Ausbildungsbeginn: August
  • Ausbildungsdauer:

    3 Jahre Ausbildung zum Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik

    1 1/2 Jahre Studium

     Das Studium einschließlich Ausbildung dauert insgesamt 9 Semester und richtet sich an Schulabsolventen mit Hoch- bzw. Fachhochschulreife. Die Berufsausbildung findet außerhalb der Hochschule statt. Das Studium um-fasst 3 Ausbildungssemester außerhalb der Hochschule und 6 theoretische Studiensemester an der Hochschule. In den ersten 6 Semestern wechseln sich das Studium und die Ausbildung semesterweise ab. In den letzten 3 Se-mestern findet ausschließlich Hochschulausbildung statt. 
    Der Student muss sich in Eigeninitiative ab Mai für das Wintersemester bis zum 15. September des entsprechenden Jahres online bewerben. 

  • Unterrichtsform: Blockunterricht
  • überbetriebliche Lehrgänge: Bau-Bildungs-Zentrum Magdeburg 
  • theoretische Ausbildung:

    Berufsschulzentrum Bitterfeld

    Hochschule Magdeburg

  • praktische Ausbildung:

    Rühlmann-Bau GmbH

    Einsatz auf den Baustellen

  • Voraussetzung: Abitur

Haben wir Dich überzeugt? Dann bewirb Dich bei uns!

Rühlmann-Bau GmbH
Am Bahnhof 99a
38486 Apenburg-Winterfeld
oder bewerbung(at)ruehlmann-bau.de