Ausbildungsberuf Elektroniker (m/w/d) Energie und Gebäudetechnik

Für das nächste Jahr 2020 suchen wir einen neuen Auszubildenden im Bereich Elektroniker (m/w/d) Energie und Gebäudetechnik

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen und darauf Dich persönlich kennenzulernen. Ein interessiertes Unternehmen, in dem Du Deine fachlichen und persönlichen Stärken einbringen kannst, wartet bereits auf Dich!

Was Dich erwartet:

Du sprühst vor Energie und behältst auch im größten Kabelsalat den Überblick?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Als Elektroniker hast Du bei uns ein vielfältiges Aufgabengebiet. Vorrangig geht es um die Montage von Elektro- und Kommunikationskabeln und um das Anschließen von Trafostationen. Wir bringen sozusagen die Windräder zum Blinken und die Glasfasern zum Glühen.

Wir lassen auch niemanden mit seinen Problemen im Regen stehen. Wenn es zum Beispiel Schwierigkeiten in der Berufsschule gibt, dann unterstützen wir Dich bei der Nachhilfe. Auch bei anderen Problemen hast Du immer einen Ansprechpartner, der Dir weiterhilft.

Hast Du Deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, dann kannst Du Dir sicher sein, dass Du von uns übernommen wirst.

Bei uns kommt’s nicht nur auf die Schulnoten an. Wenn Du Lust hast, bei uns einzusteigen, dann bewirb Dich einfach!

Ausbildungsschwerpunkte:

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie Stromkreise und Schutzmaßnahmen festgelegt werden
  • wie man Einschübe, Gehäuse und Schaltgerätekombinationen zusammenbaut
  • wie man Betriebssysteme und ihre Komponenten auswählt, Hardwarevoraussetzungen beurteilt, Betriebssysteme installiert und konfiguriert
  • wie man Baugruppen einstellt, anpasst und in Betrieb nimmt
  • wie Geräte instandgesetzt werden
  • wie Energie-, Kommunikations- und Hochfrequenzleitungen und -kabel ausgewählt und verlegt werden
  • wie man energie- und gebäudetechnische Anlagen des Kunden ermittelt
  • wie man Blitzschutzanlagen plant
  • was bei der Installation von Beleuchtungssystemen und Kompensationsanlagen zu beachten ist

Informationen zur Ausbildung:

  • Ausbildungsbeginn: August
  • Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
  • Unterrichtsform: Blockunterricht
  • überbetriebliche Lehrgänge: im BBZ der Handwerkskammer Magdeburg
  • theoretische Ausbildung: Berufsschule Stendal
  • praktische Ausbildung:

    Rühlmann-Bau GmbH

    Einsatz auf den Baustellen

  • Voraussetzung: Realschulabschluss
  • Vergütung:

    1. Lehrjahr 765,- €

    2. Lehrjahr 970,- €

    3. Lehrjahr 1.190,- €

  • Fahrtkosten-/ Unterbringungskostenzuschuss in Höhe von 60,- € für Landes-/ Bundesfachklassen

Haben wir Dich überzeugt? Dann bewirb Dich bei uns!

Rühlmann-Bau GmbH
Am Bahnhof 99a
38486 Apenburg-Winterfeld
oder bewerbung(at)ruehlmann-bau.de